2. Netzwerktreffen der ambulanten Pflegekräfte in Göttingen

September 2018

Am 06.09.2018 haben Mitarbeiter der Burghardt Consulting GmbH (BC), namentlich Herr Olaf Jacke (Consultant), Herr Dr. Thorsten Kues (Produktmanager) sowie Herr Stefan Burghardt (Partner) am 2. Netzwerktreffen der ambulanten Pflegeunternehmen im Landkreis Göttingen teilgenommen. Ziel war es, mit den Pflegeunternehmen des Landkreises Göttingen in Kontakt zu treten, um mehr über die alltäglichen Herausforderungen dieser Unternehmen zu erfahren. Denn es ist das Ziel von BC, passgenaue Lösungen für die Kunden zu entwickeln.

Sehr interessant war der Bericht der Krankenhäuser der Region Göttingen zum Überleitungsmanagement. Denn im Rahmen der „BC-Ideenschmiede“ wird zusammen mit externen Kooperationspartnern an Lösungen gearbeitet, um das Überleitungsmanagement zu digitalisieren. Ziel ist es, Krankenhäusern und Pflegeunternehmen eine webbasierte Lösung anzubieten, die eine effiziente Auswahl des passenden Pflegeunternehmens und gleichzeitig eine Übertragung der relevanten Patientendaten zur Weiterbehandlung des Patienten ermöglicht. Damit soll die heute noch in den meisten Fällen vorherrschende Zettelwirtschaft abgelöst werden.

Die Ideen zur Digitalisierung des Überleitungsmanagements wurden mit großen Interesse der Teilnehmer aufgenommen.

zurück zur Übersicht!